Studienteilnehmerinnen dringend gesucht!

Wir suchen Probandinnen im 1. Trimester der Schwangerschaft für die Teilnahme an einer Studie zur Untersuchung eines hCG-Schnelltests.
Der Test ist komplett risikolos: Eine Urinprobe genügt.

Diese Studie ist notwendig, um Schwangerschaftsschnelltests zu validieren, damit sie auf dem euro päischen Markt bleiben können. Für die Studienteilnahme ist einmalig ein Besuch im Plasmazentrum Heidelberg nötig.

hCG-Schnelltests haben viele praktische Vorteile:

  • Die Ergebnisse liegen innerhalb von wenigen Minuten vor
  • Es kann mit Hilfe des Eigenurins getestet werden
  • Unabhängigkeit von Labordienstleistungen
  • Testung mehrfach möglich

Neue Gesetze verlangen zur Bewertung der klinischen Leistungsfähigkeit der Schnelltests ab sofort eine Studie, bei der Benutzerfreundlichkeit, Sicherheit und Wirksamkeit untersucht werden.
Sie sind schwanger, befinden sich zurzeit im 1. Trimester und leben in der Nähe von Heidelberg? Dann freuen wir uns, wenn Sie unsere Studie unterstützen möchten. Bei Ihrem Besuch im Plasmazentrum Heidelberg müssen Sie lediglich eine Urinprobe abgeben. Für Ihre Studienteilnahme erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 30 Euro.
Ihre Daten werden vertraulich behandelt und lediglich durch das Studienteam des Plasmazentrums Heidelberg bearbeitet.

Teilnehmerinnen müssen:

  • schwanger sein und sich im 1. Trimester befinden
  • bereit sein, eine Urinprobe abzugeben

Was wird von den Teilnehmerinnen erwartet?

  • Vereinbaren Sie zur Studienteilnahme bitte telefonisch einen Termin: 06221 – 41 66 600
  • Bei Ihrem Besuch im Plasmazentrum Heidelberg (2 Gehminuten vom Bismarkplatz) müssen Sie lediglich eine einmalige Urinprobe abgeben. Dies dauert weniger als 30 Minuten. 

Gibt es eine Aufwandsentschädigung für Teilnehmerinnen?
Ja, als Ausgleich für die Fahrt und den Zeitaufwand erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung von 30 Euro.

Gibt es Risiken?
Für die teilnehmenden Probandinnen besteht kein Risiko. Die in dieser Studie zur klinischen Leistungsfähigkeit gewonnenen Ergebnisse werden nicht für Ent- scheidungen bezüglich der Patientenversorgung, d.h. als Diagnose verwendet.

Die Studie wird von der Biomex GmbH nach strengen Gesetzen und Vorschriften durchgeführt und wurde am 08.02.2021 von der Ethikkommission der Landesärztekammer Baden-Württemberg überprüft und genehmigt.


Sie haben Interesse an der Studienteilnahme?
Kontaktieren Sie uns jetzt!
Tel.: 06221 – 41 66 600
Mail: info@plasmazentrum-heidelberg.de

Adresse
Hans-Böckler-Straße 2a
69115 Heidelberg

info(at)plasmazentrum-heidelberg.de   

Öffnungszeiten 
Montag 9-20 Uhr
Di, Mi, Do 12-20 Uhr
Freitag 9-20 Uhr

Terminvereinbarung 
Telefon 06221 / 4166 600